Wer umschuldet, kann von den aktuell niedrigen Zinsen profitieren! Wir finden für Kunden ein günstigeres Darlehen und helfen Ihnen dabei viel Geld zu sparen!

Immobiliendarlehen umschulden

Wer eine Immobilie finanziert, muss über viele Jahre kalkulieren. Wer ein älteres Darlehen besitzt, muss in der Regel noch relativ hohe Zinsen zahlen. Viele wissen jedoch nicht: Ein Darlehen kann man nach 10 Jahren Laufzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung kündigen!

Immobiliendarlehen umschulden

Umschulden lohnt sich!

Grund 1: Wer ein Darlehen umschuldet, hat in der Regel ein hohes Eigenkapital. Mit diesem Eigenkapital gibt es sehr günstige Zinsen!

Grund 2: Wer ein älteres Darlehen hat, zahlt häufig über 3-4% Zinsen pro Jahr. Neuere Darlehen ermöglichen oftmals einen eff. Zins von 0,7 bis 1,5% pro Jahr.

Umschulden lohnt sich!

Vorteile mit einer Umschuldung

Bei einer Umschuldung wird die Grundschuld von einer Bank auf eine andere übertragen. Daraus ergeben sich viele Vorteile:

  • Günstigerer Zins, da höherer Eigenanteil
  • Günstigerer Zins, da geringerer Leitzins
  • Oft kürzere Laufzeit, da niedrigere Zinsen
  • Geringere Rate vereinbar (optional)
  • Unabhängige Vermittlung

Wie hoch die individuellen Ersparnisse sind, lässt sich in einem Beratungsgespräch ausrechnen.

Alte Darlehen lassen sich nach 10 Jahren ohne Vorfälligkeitsentschädigung kündigen.

Auch bei einer Bindung von z.B. 20 Jahren kann ein Darlehen gekündigt werden, um von den aktuell günstigen Zinsen zu profitieren.

Wenn Sie den Darlehensgeber wechseln wollen (Umschuldung), müssen Sie der alten Bank kündigen. Nach 10 Jahren Laufzeit können Sie das Darlehen kündigen. Die Frist beträgt hierbei sechs Monate.

Nehmen Sie vor Ihrer Kündigung Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen frühzeitig einen Darlehensgeber vermitteln können. (Bank, Versicherung, Bausparkasse)

Bei einer Erstfinanzierung kamen für Sie wahrscheinlich nur Banken in Frage, da weniger als 40% Eigenkapital zur Verfügung standen.

Bei einer Umfinanzierung haben Sie oftmals mehr als 40% des Immobilienwertes abbezahlt. Dadurch kommen auch günstige Darlehen von Versicherungen in Betracht und sie können von deren günstigen Zinsen profitieren.

Sie können sowohl Immobiliendarlehen als auch Ratenkredite umschulden. Beispielsweise können Sie auch eines teuren Kfz-Kredit zu einer anderen Bank umschulden.

Anders als Immobiliendarlehen lassen sich einfache Kredite (für Kfz, Renovierung, freie Verwendung) ohne eine Wartezeit kündigen.

Mehr Informationen können wir Ihnen gerne bei einem telefonischen Gespräch oder einem persönlichen Termin geben.

Sie können bei einer Umschuldung auch Ihre Restschuldversicherung kündigen.

Bei einem Wechsel besitzen Sie eine Sonderkündigungsmöglichkeit, sodass Sie hierbei nochmal Geld sparen können.

Bei Interesse können Sie auch eine günstigere Lebensversicherung abschließen (optional).